Fußpflege

Pflege

Die richtige Fußpflege ist ganz einfach:

  • Reinigen Sie Ihre Füße regelmäßig mit warmem Wasser und einer milden Seife oder noch besser mit pH-neutraler Waschlotion.
      
  • Trocknen Sie Ihre Füße nach Bad oder Dusche gründlich ab. Besonders die Zehen-Zwischenräume sollten einzeln abgetrocknet werden.
      
  • Insbesondere trockene Haut freut sich über eine Extraportion Feuchtigkeitscreme nach jeder Reinigung. Geschmeidige Haut erschwert Krankheitserregern das Eindringen.
     
  • Untersuchen Sie regelmäßig (z.B. einmal pro Woche) Ihre Fußhaut auf Veränderungen wie Risse, Verletzungen oder Anzeichen einer Infektion. Früherkennung sichert eine zügige und unkomplizierte Behandlung.
      
  • Eine Fußmassage von Zeit zu Zeit ist ein wunderbares Mittel zur Entspannung - nicht nur für Ihre Füße.

Print Email