Warum ist Schuhdesinfektion so wichtig?

Weshalb ist Schuhdesinfektion so wichtig?

Die Schuhdesinfektion hat besonders hohe Priorität während und nach einer Behandlung von Fuß- und Nagelpilz, um den Behandlungserfolg langfristig zu sichern. Pilztherapien sind mitunter langwierig und teuer und es lohnt nicht die Mühe und Zeit, leichtsinnig eine erneute Infektion zu riskieren.

Sehr sinnvoll ist die vorbeugende Schuhdesinfektion bei Risikogruppen. Dazu zählen diejenigen, die häufig in Kontakt mit Erregern kommen (z.B. Nutzer von öffentlichen Sport- oder Wellness-Anlagen, Personen mit erkrankten Familienmitgliedern) und Personen, die konstitutionell für eine Pilzansiedlung günstige Bedingungen bieten (Diabetes, Durchblutungsstörungen etc). Gerade Pilze, die in Schuhen stecken, haben gute Chancen, sich im Laufe des Tages auf der feuchten und aufgeweichten Haut anzusiedeln.


Print Email